Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


nachrichten

Nachrichten

Spannendes Buchgeschenk für die Viertklässler

Jedes Jahr am 23. April feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken und Schulen den Welttag des Buches. Aus diesem Anlass bekommt etwa eine Million Schüler in ganz Deutschland ein Buch geschenkt. Diesmal wartet ein geheimer Kontinent darauf, von den jungen Lesern entdeckt zu werden. Der spannende Fantasyroman stammt aus der Feder des Autors THiLO und wird zusätzlich als Comicversion angeboten. Die Viertklässler aus Schwanstetten wurden gleich nach den Osterferien von Barbara Nürnberg in ihrer Buchhandlung am Sägerhof gewohnt herzlich empfangen. Bei dieser Gelegenheit erhielten sie nicht nur ihr Geschenk, sondern viele interessante Informationen rund ums Buch und reichlich Gelegenheit zum Stöbern im Laden. Mit etwas Glück winken neben dem Lesespaß noch zusätzlich Preise bei einem Gewinnspiel.

Heike Ehnes, Lehrerin

2019/05/13 17:01

Die 4. Klassen der Grundschule Schwanstetten zu Besuch im Rathaus

Nachdem die Schüler im Unterricht viel über die Aufgaben der Gemeinde und insbesondere der Gemeinderäte und des Bürgermeisters gelernt hatten, konnten sie ihr Wissen bei einem Besuch im Rathaus vertiefen. Bürgermeister Robert Pfann empfing die Schüler im Sitzungssaal und erläuterte anschaulich, welche aktuellen Aufgaben er und die Gemeinderäte in Schwanstetten zu bewältigen haben. Gemeinsam wurden danach die Besonderheiten zur Geschichte und Gegenwart Schwanstettens aufgezählt und diskutiert. Natürlich durften die Schüler auch ihre vorbereiteten Fragen anbringen und anschließend noch einen Blick in das Amtszimmer werfen.

Bild: Klasse 4c und Lehrerin F. Schmidt im Amtszimmer des Bürgermeisters

2019/05/13 17:00

Junge Brettspiel-Strategen in Wettkampflaune

Eine beliebte Tradition an der Grundschule Schwanstetten ist das Schachturnier, das der SK Schwanstetten alljährlich für Teilnehmer aus der zweiten bis vierten Jahrgangsstufe ausrichtet. Am Freitag vor den Winterferien brachten der 1. Vereinsvorsitzende Frank Manthey und Jugendleiterin Birgit Arlt wieder alle nötigen Utensilien mit, so dass schon bald die spannenden Partien beginnen konnten. Im Lauf des Vormittags hatten auch alle Mitschüler Gelegenheit, die Spieler für einige Minuten im Wettkampfraum zu besuchen und ihnen bei dem strategischen Brettspiel über die Schulter zu schauen.

Schließlich standen die Ergebnisse fest: In der zweiten Jahrgangsstufe gewann Jan Heckmann das Turnier vor Nino Tondo und Philip Ghinet. Bei den Drittklässlern siegte Luka Lindörfer, gefolgt von Fabian Pfann und Ben Bonifer. Den ersten Rang der Viertklässler erspielte sich Maike Arlt. Der zweite Platz ging an Moritz Kolb und die Bronzemedaille an Leni Sonntag. Nach der Siegerehrung präsentierten alle freudig ihre Medaillen und Urkunden.

Heike Ehnes, Lehrerin

2019/03/11 15:38

Versammlung in der Aula

Zwar ist die Grundschule Schwanstetten derzeit noch an allen Ecken und Enden eine Baustelle, doch fallen viele Verbesserungen schon beim Betreten des Schulhauses ins Auge. So wirkt zum Beispiel die Aula nun deutlich heller und freundlicher. Dieser Ort, der nach über einem Jahr im Container nun wieder für Versammlungen zur Verfügung steht, wurde dann auch gleich genutzt, um wie jedes Jahr die bewährten Schulhausregeln ins Gedächtnis zu rufen. Vertreter der Schüler, der Eltern, aus dem Hort, dem Lehrerkollegium und der Schulleitung setzten ihre Unterschriften unter das Plakat.

H. Ehnes, Lehrerin

2018/10/16 15:53

Lesetüten-Aktion

Für ihr langjähriges Engagement im Bereich Kinder- und Jugendbuch, ihre vielfältigen motivierenden Aktivitäten und die fruchtbare Zusammenarbeit mit der Schule erhielt die Buchhandlung am Sägerhof kürzlich das Gütesiegel „Leseforum Bayern – Partner der Schulen“ vom Kultusministerium. Gleich zum Schuljahresbeginn fand auch wieder die beliebte Lesetüten-Aktion statt. Die jetzigen Zweitklässler hatten für ihre neuen Mitschüler Papiertüten liebevoll gestaltet, welche die Buchhändlerin Barbara Nürnberg mit lesbaren kleinen Überraschungen füllte. In einer gemeinsamen Feierstunde konnten nun alle Schulanfänger ihr Exemplar in Empfang nehmen.

H. Ehnes, Lehrerin

2018/10/16 15:51
nachrichten.txt · Zuletzt geändert: 2016/05/03 17:42 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge