Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


startseite

Herzlich willkommen

auf den Seiten der Grundschule Schwanstetten

 

Update vom 03.12.2021:

Liebe Eltern,

der Infoabend für die 4. Klassen wird in einer alternativen Form stattfinden. Wir haben heute neue Informationen per Mail an die Viertklass-Eltern verschickt.

Winterliche Impressionen aus dem Schnee

Wir wünschen ein schönes Wochenende!

IHR SCHULTEAM

 

Update vom 25.11.2021:

Liebe Eltern,

wir haben Ihnen heute eine E-Mail mit wichtigen Neuerungen geschickt. Bitte beachten Sie auch die Anhänge!

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

IHR SCHULTEAM

 

Update vom 23.11.2021:

Liebe Eltern,

es ist geplant, die Schulen in Bayern auch bei den drastisch steigenden Inzidenzen offen zu lassen. Um dies zu ermöglichen, wurden die Coronamaßnahmen in den Schulen wieder verschärft:

Im Sportunterricht gibt es für Innenräume wieder eine Maskenpflicht. Wir werden also wie gehabt entweder in der Halle Übungen machen, bei denen die Kinder nicht außer Atem kommen, oder Bewegungen im Freien durchführen (Spielplatz, Sportplatz, Spaziergänge…).
Ab kommender Woche müssen wir zusätzlich zu den zwei Pooltests immer montags einen Selbsttest (Stäbchentest) mit den Kindern machen.
Für Sie als Eltern gilt bei Betreten der Schule die 3G-Regelung. Nach Möglichkeit führen wir Elterngespräche telefonisch oder per Videochat durch.
Da auch bei uns die Zahl der positiven Covidfälle steigt und immer mehr Kinder von einer Quarantäne betroffen sind, bitten wir darum, Krankheitssymptome bei Ihren Mädchen und Jungen genau zu beobachten und ernst zu nehmen.

Ein Termin für die Viertklass-Eltern: Informationsabend für die weiterführenden Schulen am Dienstag, 7. Dezember im Online-Format (Videokonferenz). Sie erhalten demnächst noch eine Einladung dafür.

Viele Grüße und alles Gute

IHR SCHULTEAM

 

Update vom 18.11.2021:

Liebe Eltern,

wie Sie bereits im Elternbrief erfahren haben, gelten ab sofort verschärfte Regeln im Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen.

Hier die beiden Schreiben, die Sie am 15.11. erhalten haben:
merkblatt-corona-nov2021.docx
merkblatt_11-2021.pdf

Unser für die Pooltests zuständiges Labor wurde gewechselt. Ab sofort ist nicht mehr das Labor in Weiden, sondern in Augsburg zuständig.

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen werden wir keinen allgemeinen Elternsprechabend für die berufstätigen Eltern abhalten. Bitte wenden Sie sich bei Gesprächsbedarf an die Klassenleitung, um eine alternative Gesprächsform zu vereinbaren.

Wir freuen uns, dass wir wieder die Auszeichnung als Umweltschule erhalten haben. Das Zertifikat ist im Schaukasten vor der Schule ausgestellt.

Die Gemeinde Schwanstetten möchte FairTrade-Gemeinde werden. Wir unterstützen diesen tollen Gedanken nun zum zweiten Mal mit einer Verkaufsaktion von fair gehandelten Schokoladen. Die Kinder können heute für 1 Euro einen Schokoweihnachtsmann oder eine Weihnachtsschokolade kaufen. Eventuelle Restbestände gibt es nächste Woche am Dienstag und Donnerstag.

Wir wünschen alles Gute und bleiben Sie gesund!

IHR SCHULTEAM

 

Update vom 05.11.2021:

Liebe Eltern,

wegen der steigenden Zahl der Covid-19-Neuinfektionen in Bayern wurden die Coronamaßnahmen an den Schulen wieder verschärft. Folgende Regelungen gelten nach den Herbstferien ab Montag, den 08.11.:

  • Maskenpflicht während des Unterrichts (vorerst für die erste Unterrichtswoche nach den Ferien)
  • Das Tragen einer OP-Maske wird empfohlen, jedoch ist eine Alltags- bzw. Communitymaske ausreichend.
  • Im Pausenhof und während des Sportunterrichts muss keine Maske getragen werden.
  • Zusätzlich zum normalen Rhythmus der Lollitests müssen in allen Klassen am Montag, den 08.11. Selbsttests (Stäbchentests) durchgeführt werden.
  • In der Woche vom 15. November ist durch den Buß- und Bettag am Mittwoch keine Schule. Da ändert sich der Pooltest-Rhythmus: Die 1. und 2. Klassen testen am Montag und Donnerstag. Die 3. und 4. Klassen testen am Dienstag und Freitag.

Wir wünschen noch ein erholsames Wochenende

IHR SCHULTEAM

 

 

Update vom 28.09.2021:

Liebe Eltern,

wir haben festgestellt, dass immer mehr Kinder Uhren am Arm tragen, die über eine Anruffunktion verfügen oder auch internetfähig sind.

Für diese Uhren gelten die gleichen Regelungen wie auch für Handys und Smartphones:

Handynutzung in bayerischen Schulen

Gesetzliche Regelung Art. 56 Abs. 5 BayEUG: “Im Schulgebäude und auf dem Schulgelände sind Mobilfunktelefone und sonstige digitale Speichermedien, die nicht zu Unterrichtszwecken verwendet werden, auszuschalten. Die unterrichtende oder die außerhalb des Unterrichts Aufsicht führende Lehrkraft kann Ausnahmen gestatten. Bei Zuwiderhandlung kann ein Mobilfunktelefon oder ein sonstiges digitales Speichermedium vorübergehend einbehalten werden.”

Bitte beachten Sie folgendes:

Handys und auch die oben genannten Uhren müssen ausgeschaltet in der Büchertasche bleiben.
Vielen Dank!

Viele Grüße

IHR SCHULTEAM

 

startseite.txt · Zuletzt geändert: 2021/12/03 12:29 von Jutta Schneider

Seiten-Werkzeuge