Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


blog:2019:07:08:rund_um_den_sport

Rund um den Sport

Neben dem Lions Cup-Turnier gab es noch zahlreiche weitere Gelegenheiten für die Schwanstettener Grundschüler, sportlich aktiv zu werden. Vor den Osterferien trat je eine Jungen- und Mädchenmannschaft beim Handballturnier in Hilpoltstein an. Die 16 Sportler/innen hatten fleißig trainiert und waren hoch motiviert, aber natürlich auch sehr aufgeregt. Gespielt wurde auf dem Kleinfeld im Modus „Jeder gegen Jeden“ und so mussten die Mannschaften jeweils vier Spiele absolvieren. Obwohl unsere Handballer im Gegensatz zu anderen Mannschaften keine Vereinsspieler in ihren Reihen hatten, konnten sie gut mithalten. Durch großen Kampfgeist und hervorragendes Zusammenspiel erzielten sie sogar einige Siege. Die Jungen erreichten somit mit nur einem Tor Unterschied den 3. Platz und die Mädchen erkämpften sich mit lautstarker Unterstützung ihrer Schulkameraden am Ende noch den 2. Platz.

Die Schüler aller Jahrgangsstufen trainierten wochenlang auf ein Ereignis hin, bei dem sie ihre Kondition beweisen konnten. Für die Aktion „Lauf dich fit!“ des Bayrischen Leichtathletik-Verbandes drehten sie gemeinsam ihre Runden auf dem Sportplatz, angefeuert von ihren Lehrkräften und fetziger Laufmusik. Durch die gegenseitige Unterstützung gelang es tatsächlich allen Schülern 15 Minuten lang ausdauernd zu laufen; zahlreiche Teilnehmer hielten sogar 30 Minuten lang durch.

Der „Profi-Turnier-Kicker“ in der Aula wird von den Kindern nicht nur gerne morgens vor dem Unterricht genutzt, er lockte auch einen großen Teil der Dritt- und Viertklässler zum organisierten Wettstreit im Juni. Mit viel Spaß ermittelten sie ihre Jahrgangsbesten.

Pünktlich zu den Bundesjugendspielen machte ein erfrischender Wind die Sommerhitze gut erträglich, so dass sich die Schüler der Klassen 2 bis 4 wie gewohnt im Weitsprung, Sprint und Weitwurf messen konnten und außerdem die Klassenwettkämpfe im Tauziehen und Staffellauf austrugen. Durch lautstarke Anfeuerungsrufe vor allem beim Tauziehen spornten sie sich zu tollen Leistungen an.

Die ganze Schule kam zusammen, um das Fußballturnier der Dritt- und Viertklässler zu verfolgen, bei dem die jeweils besten Klassenmannschaften der beiden Jahrgangsstufe sich im Finale gegenüberstanden. Die siegreiche 4b darf demnächst beim Landkreisturnier in Roth antreten.

Auch beim Wettstreit der talentiertesten Leichtathleten des Landkreises werden Teilnehmer aus Schwanstetten erwartet.

Wir sind stolz auf die bisher erreichten Leistungen und wünschen für die kommenden Ereignisse viel Erfolg!

Heike Ehnes und Franziska Schmidt, Lehrerinnen

blog/2019/07/08/rund_um_den_sport.txt · Zuletzt geändert: 2019/07/08 20:21 von Stefan Bluhm

Seiten-Werkzeuge