Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


blog:2017:03:30:schwanstetten_aha

Schwanstetten Aha!

Wenn Pandas Polonaise tanzen, Bananen Bälle werfen und Rektorin Jutta Schneider gleich dutzendfach erscheint, dann ist Fasching in Schwanstetten. Am unsinnigen Donnerstag verwandelte sich die Gemeindehalle in eine Partymeile für unsere Grundschüler und ihre Gäste. Eine kunterbunte, aufwendig einstudierte und von den Kindern perfekt umgesetzte Polonaise bildete den Auftakt. Tiefseetaucher, Froschkönige, OP-Schwestern und viele weitere fantasievoll Kostümierte zogen vergnügt in wechselnden Formationen ihre Runden durch die Halle.

Die Tanzmariechen und Gardetänzerinnen des Schwander Carneval Clubs zeigten ihr Können ebenso wie die Jungengruppe, die ihre Batons durch die Luft wirbelte. Eine große Auswahl an Spielstationen ließ anschließend bei den Schülern und ihren Geschwistern keine Langeweile aufkommen. Betreut wurde jede Station von einer sportlichen Blondine. Das Kollegium hatte seine Chefin mit dieser Kollektiv-Verkleidung überrascht und herzhaft zum Lachen gebracht.

Für die passende Verpflegung sorgte der Elternbeirat mit Faschingskrapfen, Würstchen und Getränken. Zuletzt fanden sich die einzelnen Klassen wieder zusammen und verabschiedeten sich mit internationalen Kreistänzen.

Heike Ehnes, Lehrerin

blog/2017/03/30/schwanstetten_aha.txt · Zuletzt geändert: 2017/04/02 09:22 von Stefan Bluhm

Seiten-Werkzeuge