Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


startseite

Herzlich willkommen auf den Seiten der Grundschule Schwanstetten

 

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Schulfamilie ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2021!


Update vom 18.1.2021:

„Tag des Kinderliedes - Frische Songs zum Mitsingen und Mitmachen und Geraldino“ am Samstag, 30.01.2021 um 15.00 Uhr

Statt live in Schwabach gibt es einen Live Stream: www.schwabach.de/tagdeskinderliedes

Update vom 8.1.2021:

Der Vorraum der Schule ist für das Abholen bzw. Abgeben von Materialien zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Freitag: 7.45 Uhr bis 16.00 Uhr

Samstag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr  

Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind entweder bei der Lehrkraft oder im Sekretariat, falls es wegen Krankheit nicht am Distanzunterricht teilnehmen kann! Vielen Dank!

 


Liebe Eltern,

wie Sie sicher in den letzten Tagen mitbekommen haben, wird der Lockdown bis Ende Januar verlängert. Die Schulen bleiben bis mindestens 29. Januar 2021 geschlossen.

Es findet Distanzunterricht statt. Informationen über die Durchführung des Distanzunterrichts in der Klasse Ihres Kindes erhalten Sie in den nächsten Tagen von den Klassenleitungen. Bitte beachten Sie: Die aktive Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend und die von den Lehrkräften gestellten Aufgaben sind verbindlich.

Anstelle der Faschingsferien (15. - 19. Februar) findet eine zusätzliche Unterrichtswoche statt.

Bitte wenden Sie sich an uns, falls Sie ein digitales Leihgerät benötigen.

Eine Notbetreuung wird für alle angeboten, die diese benötigen. Bitte schreiben Sie uns bei Bedarf eine E-Mail an grundschule@schwanstetten.de ! Geben Sie uns darin bitte folgende Informationen: An welchen Tagen kommt ihr Kind zur Notbetreuung? Wie viele Stunden wird es an den einzelnen Tagen die Notbetreuung besuchen (maximal bis regulärem Unterrichtsschluss nach Stundenplan)? Wo geht Ihr Kind nach der Notbetreuung hin?

Bitte geben Sie Ihrem Kind am ersten Tag der Notbetreuung ein formloses Schreiben mit, in dem Sie ganz kurz die Notwendigkeit für die Betreuung begründen! Vielen Dank!

 

Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Homepage!

 

Bitte bleiben Sie gesund!

Das Schulteam der Grundschule Schwanstetten


Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Schulbetrieb unter Coronabedingungen:

Corona hält alles weiterhin fest im Griff und dies wird sich wohl auch in den nächsten Wochen nicht grundlegend ändern. Aus diesem Grund möchten wir Sie darüber informieren, dass die geplanten Lernentwicklungsgespräche (LEGs) in den 1. bis 3. Klassen aus Infektionsgründen nicht stattfinden werden. Diese Änderung geschieht in Absprache mit dem Staatlichen Schulamt. Mit dieser Maßnahme möchten wir Schüler, Eltern und Lehrkräfte schützen. Die Schülerinnen und Schüler der 1., 2. und 3. Klassen erhalten deshalb anstelle der LEGs ein Zwischenzeugnis. Die Viertklässler bekommen wie jedes Jahr eine Zwischeninformation über die Leistungen und kein Zwischenzeugnis.

Am 11.12.2020 ist eine Neufassung des für uns verpflichtenden Rahmenhygieneplans erschienen. Sie finden ihn auf der Seite des Kultusministeriums: https://www.km.bayern.de/ministerium/meldung/7061/aktualisierter-rahmen-hygieneplan-fuer-schulen-liegt-vor.html

Darin ist ausgeführt, dass in der Schule ab sofort keine Klarsichtmasken aus Kunststoff mehr zulässig sind. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine textile Maske mit, die dicht an der Haut anliegt und vom Material her geeignet ist, eine Ausbreitung von Aerosolen und Tröpfchenpartikeln zu verringern!

Außerdem wurde die Regelung bezüglich des Schulbesuchs nach Krankheit verschärft. So ist der Schulbesuch erst wieder möglich, wenn die Kinder 48 Stunden keine Krankheitssymptome mehr zeigen (bis auf leichten Schnupfen und gelegentliches Husten) und 48 Std. fieberfrei waren. Bitte legen Sie bei Wiedererscheinen Ihres Kindes ein ärztliches Attest oder folgende Bescheinigung vor: formular_zur_bestaetigung_der_symptomfreiheit.pdf

Falls Sie Probleme mit Microsoft Teams haben, wenden Sie sich bitte an die Schule! Wir leiten Ihre Anfrage umgehend weiter. Bei Anfragen direkt an den Administrator kann es eventuell einige Tage dauern, bis Ihr Anliegen bearbeitet wird.

Allgemeine Informationen zum Hybrid- bzw. Distanzunterricht:

Hybridunterricht:

Täglicher Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht

Kalender Gruppe A und Gruppe B: praesenzunterricht-distanzunterricht_gruppeneinteilung_schuljahr2020-21.pdf

Im Wechselunterricht wird der Unterrichtsbeginn für alle Kinder um 8.00 Uhr sein. Die „Präsenzkinder“ betreten das Schulhaus bitte über die bereits jetzt geltenden Eingänge. Die „Distanzkinder“ werden mit einem „Startschuss“ über TEAMS zum Bearbeiten ihrer Aufgaben aufgefordert.

Wie viele Unterrichtsstunden im Präsenzunterricht täglich gehalten werden können, hängt von der Anzahl der dann zur Verfügung stehenden Lehrerstunden ab und kann im Moment leider noch nicht festgelegt werden.

Distanzunterricht:

Die aktive Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend und die von den Lehrkräften gestellten Aufgaben sind verbindlich.

Die Erziehungsberechtigten sind auch im Distanzunterricht verpflichtet, die Schule unverzüglich unter Angabe eines Grundes darüber zu unterrichten, wenn ihr Kind verhindert sein sollte, am Unterricht teilzunehmen und seine Aufgaben zu erfüllen.

Sowohl die im Präsenz- als auch die im Distanzunterricht erarbeiteten Inhalte sind Bestandteil der geltenden Lehrpläne. Wurden sie hinreichend behandelt, können sie damit auch Teil von Leistungserhebungen sein.

Ihr Schulteam der Grundschule Schwanstetten

startseite.txt · Zuletzt geändert: 2021/01/18 10:07 von Jutta Schneider

Seiten-Werkzeuge