Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


startseite

Herzlich willkommen

auf den Seiten der Grundschule Schwanstetten

 

Update vom 21.09.2021:

Liebe Eltern,

alle Familien müssten inzwischen eine Verifizierungsmail vom Poolverwaltungsprogramm (pooltest-bayern) bekommen haben. Bitte den gesendeten Link zum Freischalten des Accounts anklicken!

Falls Sie keine entsprechende Mail erhalten haben, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat! Herzlichen Dank!

Viele Grüße

IHR SCHULTEAM

 

Update vom 17.09.2021:

Liebe Eltern,

leider haben wir noch immer ein Telefonproblem. Wir hoffen, dass es am Montag endlich behoben wird. Falls Sie uns telefonisch nicht erreichen können, bitte eine E-Mail schicken! Vielen Dank!

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Mithilfe beim Start der Pooltests bedanken! Wir konnten heute die Daten aller 239 Schülerinnen und Schüler, die am Lollitest teilnehmen sollen, übermitteln. Sensationell!!

Wir werden nun ab nächster Woche mit den Lollitests starten. Dabei gibt es folgendes Vorgehen:

Die Kinder testen zweimal in der Woche: Die 1. und 2. Klassen testen am Montag und Mittwoch, die 3. und 4. Klassen am Dienstag und Donnerstag. So sollen die Labore gleichmäßig belastet werden.
Die Kinder machen an ihrem Testtag zwei Lutschtests - einmal für den Klassenpool und außerdem ein zweites Mal als Rückstellprobe, die nur ausgewertet wird, falls der Klassenpool positiv sein sollte. Die Mädchen und Jungen lutschen jeweils für 30 Sekunden auf einer Art Wattestäbchen. Es kommen keine Flüssigkeiten mehr zum Einsatz wie bei den Stäbchentests.
Per Kurier werden unsere Tests nach Weiden gefahren.
Gegen 19 Uhr sollen die Ergebnisse vorliegen. Zu Beginn dieser Testphase könnte es noch zu kleineren Verzögerungen kommen.
Sie bekommen dann am Testtag Ihres Kindes per Mail (und per SMS, falls Sie dies bei der Einverständniserklärung angegeben haben) das Testergebnis.
Dafür erhalten Sie demnächst eine Testmail zur Verifizierung, in der Sie die zukünftigen Benachrichtigungen einmalig freischalten müssen. Falls Sie keine Mail erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!
Sollte der Pooltest positiv sein, wird über Nacht die Einzelprobe ausgewertet. Falls Ihr Kind betroffen sein sollte, erhalten Sie wieder über den bekannten Weg eine Benachrichtigung gegen 6 Uhr früh. Ihr Kind darf dann nicht zur Schule kommen. Außerdem wird die Schule Sie morgens noch zusätzlich kontaktieren.
Alle anderen Kinder dürfen zum Unterricht kommen. Das Gesundheitsamt wird vom Labor informiert und prüft, welche weiteren Personen in Quarantäne müssen.
 

Da wir immer wieder nach Testbescheinigungen gefragt werden: Wir stellen keine Testnachweise mehr aus. Alle Schülerinnen und Schüler, die eine Schule besuchen, wurden den Getesteten gleichgestellt, da dort regelmäßige Tests stattfinden. Bei Bedarf können wir Ihrem Kind eine Schulbesuchsbestätigung ausstellen. Falls Sie sich in einem Schreibwarengeschäft einen Schülerausweis besorgen, können wir diesen auch abstempeln.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Wir wünschen Ihnen ein erholsames, sonnige Wochenende!

IHR SCHULTEAM

 

Update vom 15.09.2021:

Liebe Eltern,

leider haben wir ein Problem mit unserer Telefonanlage. Zeitweise funktioniert sie nicht richtig.

Falls Sie uns trotz mehrmaliger Versuche nicht erreichen können, bitte eine Mail schreiben! (grundschule@schwanstetten.de)

Wir bitten um Verständnis!

Viele Grüße
IHR SCHULTEAM

 

Update vom 12.09.2021:

Informationen zu den Pooltests (=Lollitests)

Liebe Eltern,

in der ersten Schulwoche testen sich die Kinder dreimal mit Hilfe der bekannten Stäbchentests unter der genauen Anleitung der Lehrkräfte.

Das Kultusministerium möchte gerne am Montag, 20.09. von den Stäbchentests auf die Pooltests (=Lollitests) umsteigen.

Dafür benötigen wir bitte Ihre Mithilfe!

Ihr Kind erhält am 1. Schultag Informationen zu den Pooltests und eine Einverständniserklärung.

Damit die Möglichkeit besteht, bereits am 20.09. mit den Lollitests zu starten, brauchen wir Ihre Einverständniserklärung bitte bis spätestens Donnerstag, 16.09. zurück, da wir am Freitag die notwendigen Daten ans Labor in Weiden übermitteln müssen.

Aus Umweltschutzgründen haben wir nicht die zahlreichen Anlagen und Erklärungen für jedes Kind ausgedruckt.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen:

Sie müssen die Einverständniserklärung nicht selbst ausdrucken. Ihr Kind erhält diese am 1. Schultag in Papierform.  

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!  

Viele Grüße

IHR SCHULTEAM

 

Update vom 09.09.2021:

Liebe Eltern,

da in Bayern momentan die Diskussion über die Anschaffung von Luftreinigungsgeräten für Schulen geführt wird, für Sie zur Information:

Unsere 11 Klassenzimmer und weitere 4 Fachräume sind mit Luftreinigern ausgestattet.

Viele Grüße

IHR SCHULTEAM

Update vom 07.09.2021:

Liebe Eltern,

die letzten Ferientage sind angebrochen und wir hoffen, Sie können noch einige sonnige Tage genießen.

Wir möchten Ihnen einige Informationen für den Schulstart geben:

  • Wir haben heute an die neuen Erstklasseltern eine Mail verschickt. Falls Sie diese nicht erhalten haben, rufen Sie uns bitte an, damit wir Ihre Mailadresse gegebenenfalls abgleichen können!
  • Hier auf der Homepage finden Sie unter der Rubrik „Kollegium“ die Klassenleitungen für das kommende Schuljahr.
  • Der erste Schultag ist am Dienstag, 14. September.
  • Die 1. Klassen treffen sich zur Einschulungsfeier in der Gemeindehalle (1A um 8.30 Uhr, 1B um 9.30 Uhr, 1C um 10.30 Uhr). Bitte beachten Sie dazu die Informationen in der oben genannten Mail!
  • Die 2. bis 4. Klassen haben an diesem Tag von 8.00 Uhr bis 11.15 Uhr Unterricht. Die Kinder, die ihre Lehrkraft des letzten Jahres weiterhin haben, können ab 7.45 Uhr in ihr bekanntes Klassenzimmer gehen. Dabei bitte den entsprechenden Eingang wie im letzen Schuljahr nutzen! Die Kinder, die eine neue Lehrkraft bekommen, treffen sich bitte am Haupteingang. Dort werden sie von ihrer neuen Lehrerin abgeholt.
  • Der Unterricht endet die ganze Woche um 11.15 Uhr. Die Schulbusse fahren wie gewohnt.
  • Wir bitten darum, dass die Kinder erst ab 7.45 Uhr zur Schule kommen und dann durch die verschiedenen Eingänge direkt zu ihrem Klassenzimmer gehen, um Ansammlungen zu vermeiden. Wer ab 7.30 Uhr kommt, wird vor der Schule von unserer Frühbetreuung beaufsichtigt. Bitte weisen Sie in diesem Fall Ihr Kind darauf hin, dass es nicht am Spielplatz oder an den Fahrradständern bleibt, da dort keine Aufsicht ist und sich sonst größere Gruppen ansammeln.
  • Bitte verabschieden Sie sich von Ihrem Kind vor dem Schulgelände, da Sie momentan das Schulgebäude nur mit Termin betreten dürfen! Vielen Dank! Bitte lassen Sie Ihr Kind nach Möglichkeit zu Fuß zur Schule laufen! Dies tut den Kindern und der Umwelt gut!
  • Es besteht in den ersten Schulwochen Maskenpflicht während des ganzen Schulvormittags – auch in der Pause und im Unterricht. Die Kinder dürfen Alltagsmasken aus Stoff tragen, empfohlen werden aber medizinische OP-Masken. Wichtig ist, dass die Maske eng anliegt und gut sitzt!
  • Außerdem müssen wir regelmäßig testen. In den ersten Wochen verwenden wir dreimal pro Woche Stäbchentests, die die Kinder unter genauer Anleitung der Lehrkräfte selbst durchführen (wie im letzten Schuljahr). Die Planung für Lollitests laufen in Bayern auf Hochtouren, so dass diese in wenigen Wochen die Stäbchentests ablösen werden. Die Lollitests finden dann zweimal pro Woche statt.
  • Sollten Sie die schulischen Tests ablehnen, müssen zwei- bzw. dreimal pro Woche Negativbescheinigung von Teststationen, Apotheken o.ä. vorgelegt werden, damit Ihr Kind die Schule besuchen darf.
  • Bitte beachten Sie folgendes: Wenn Sie Ihr Kind ohne externes negatives Testergebnis in die Schule schicken, bedeutet dies automatisch Ihr Einverständnis mit der schulischen Testung!
  • Bitte machen Sie sich keine Sorgen wegen der Masken – und Testpflicht in der Schule! Unsere Erfahrungen in den letzten Monaten haben gezeigt, dass die Mädchen und Jungen dies mit Bravour meistern!

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an uns!

Wir freuen uns auf den Schulstart in der nächsten Woche und wünschen bis dahin eine gute Zeit!

IHR SCHULTEAM

 

Update vom 04.09.2021:

Liebe Eltern,

wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder die Ferien bisher genießen und sich gut erholen konnten.

Noch verbleiben ja ein paar sonnige Tage, aber die Sommerschule findet nächste Woche für die angemeldeten Kinder statt.

Hier einige Informationen für die Sommerschule 2021:

  • Die Sommerschule findet nur für die angemeldeten Kinder statt.
  • Die folgenden Klassenangaben beziehen sich auf das vergangene Schuljahr.
  • 1. Klasse: Dienstag, 7.9. - Freitag, 10.9. täglich von 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr mit Frau Heide Sporer
  • 2. Klasse: Dienstag, 7.9. - Freitag, 10.9. täglich von 9.45 Uhr bis 11.30 Uhr mit Frau Heide Sporer
  • 3. Klasse: Montag, 6.9. - Freitag, 10.9. täglich von 8.00 Uhr bis 10.30 Uhr mit Frau Sophie Renner
  • 4. Klasse: Montag, 6.9. - Freitag, 10.9. täglich von 8.00 Uhr bis 10.30 Uhr mit Frau Laura Bärnreuther
  • Es besteht während des Unterrichts Maskenpflicht.
  • Wir testen die Erst- und Zweitklässler in dieser Woche am Dienstag und Donnerstag, die Dritt- und Viertklässler am Montag, Mittwoch und Freitag. Es kann auch ein negatives Testergebnis mitgebracht werden.

Unser Sekretariat ist wieder ab Montag, 6.9. vormittags besetzt.

Wir wünschen noch schöne Ferientage!

DAS SCHULTEAM

 

Update vom 30.07.2021:

Liebe Eltern,

ein ereignisreiches Schuljahr geht zu Ende.Trotz vieler Widrigkeiten konnten die Schülerinnen und Schüler in den letzten Wochen viele Unterrichtsinhalte vertiefen und auch noch schöne Aktionen gemeinsam erleben.

So haben zum Beispiel beim SpoSpiTo-Bewegungspass 154 Kinder mindestens 20-mal ihren Schulweg zu Fuß, per Roller oder Fahrrad zurückgelegt. Wir haben uns sehr gefreut, dass bei der abschließenden Verlosung einer der fünf Hauptpreise (Gutschein für ein Fahrrad im Wert von 500€) an eines unserer Schulkinder ging. Außerdem gab es noch drei kleinere Preise.

Herzlichen Dank für Ihr großartiges Engagement und ihre Unterstützung in diesem Schuljahr! Auch die Kinder haben ein Riesenlob verdient für ihre Motivation und ihr Durchhaltevermögen!

Zur Sommerschule möchten wir Ihnen mitteilen, dass in der Woche vom 2. bis 6. August kein Angebot stattfinden kann, in der letzten Ferienwoche jedoch wie geplant.

Am Ende der letzten Ferienwoche finden Sie hier auf der Homepage Informationen über die Klassleiter und den Unterrichtsbetrieb in den ersten Tagen und Wochen.

Wir hoffen, dass das neue Schuljahr trotz der Masken- und Testpflicht, die uns noch weiter begleiten wird, durch unsere Routine reibungslos anlaufen wird.

 

FERIEN = Nichts tun und den ganzen Tag dafür zur Verfügung zu haben.

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wir wünschen Ihnen und euch erholsame Ferien mit wunderbaren Tagen!

IHR SCHULTEAM

startseite.txt · Zuletzt geändert: 2021/09/21 10:11 von Jutta Schneider

Seiten-Werkzeuge